Bootsclub Jümmesee
Home
Über uns
Liegeplätze
Angeln
Zu verkaufen
Kontakt
Termin
Chronik
Anreise
Links
Impressum
Datenschutz
Bildergalerie
 
  Chronik des Bootsclub Jümmesee
 

Am 9. April 1993 war es soweit: Der Bootsclub Jümmesee wurde gegründet!

Entstanden ist der Bootsclub aus einer Ansammlung von Bootsfreunden auf dem Campinggelände am Jümmesee. Jeder hatte einen kleinen Privatsteg. 1992 wurde von der Gemeinde Detern der Vorschlag gemacht, sich zusammen zu tun, einen Verein zu gründen und einen Bauantrag für eine Steganlage zu stellen, da die ungenehmigten Privatstege nicht länger geduldet werden konnten.

Die Gründungsmitglieder Onno, Heinrich, Willi und Ede gingen ans Werk und besichtigten zuerst einige Steganlagen im Leda-Jümmegebiet, um sich einen Überblick über die Bauarten zu verschaffen.

Wichtigste Erkenntnis: kein Holz!


Wir wollten unsere Freizeit mit Bootsfahrten verbringen und nicht mit Stegreparaturen!

Ein Mitglied hatte die Mög-lichkeit, günstig eine größere Menge Gitterroste zu erwerben, ein anderer besorgte Kunststofffässer, ein weiterer die Dalben und wieder ein anderer war Schweißprofi.


Unserem Schriftführer Heinrich wurden die Beine beim Steg festhalten zu kurz.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: ein vollverzinkter Bootssteg von 90 m Länge und 1,60 m Breite, absolut rutschfest und "unkaputtbar", alle zwei Meter ein Poller - ideal für Boote und Yachten.

 
nach oben